Der Fuchs hatte nie eine Chance …

zum Entkommen!

Fuchsschleppe oder Dummy , das Apportieren  Reinekes auch über Hindernisse sind besondere Hürden für das gute Bestehen einer Gebrauchsprüfung. Schon bei der Ausbildung kommt es hierbei nicht selten zu ernsten „Meinungsverschiedenheiten“ zwischen Hund und Führer, aber nicht so bei unsrer Bayla. Egal ob Dummy oder real life, den Fuchs hatte sie schon als Welpe und danach in der Ausbildung heiß geliebt.

Na dann frohes Apportieren!

Bilder  © Helmut Koch

 

Max. Schüttelkraft (Nm)

Maximale Geschwindigkeit (km/h)

Erfolgreiche Suche (%)

Apport

An der Schlichem (Fluß) wird nicht nur geschlichen ….

sondern auch anständig apportiert. Das ist eine der angelernten Leidenschaften, die unsere Bayla nicht genug oft einfordern will. Ständig legt sie irgendwas zum Apportieren vor die Füße und wehe, wenn man sowas ignoriert oder dreimal liegen lässt. Dann wird der viel zitierte Vizsla-Blick aufgesetzt und der am anderen Ende des Stocks wird wieder weichgekocht, um das Ganze noch zehntausendmal zu wiederholen.