Neckarursprung

Neckarursprung

Schwenninger Moos

Neckarursprung

Wo vieles beginnt – das Schwenniger Moos. Etwa 705m über dem Meeresspiegel beginnt hier am Südrand von Villingen-Schwenningen der Neckar zu sprudeln. Das Moorgebiet ist geschütztes Naturgebiet mit einer Größe von ca. 120 ha. Die Neckarquelle liegt innerhalb eines Sees und ist nicht einzusehen. Um das Moor führt ein Wanderweg und ein kurzer Steg lässt Einblicke in die Hochmoorvegetation zu. Das Quellgebiet zwischen Schwäbischer Alb und dem Schwarzwald wird auch die Baar genannt. Im übrigen verläuft die europäische Wasserscheide durch das Moor, die das Wasser entweder dem Rhein oder der Donau zuführt.

Neckarursprung

Um das Kerngebiet des Schwenninger Mooses führt ein Wanderweg durch Fichten- und Birkenwald, von dem aus man teilweise auf die freie Moorfläche sehen kann. Über einen kurzen Steg kann man die sich regenerierende Vegetation des Moors aus der Nähe ansehen.Im Schwenninger Moos beginnt auch der Fernwanderweg Neckarweg, der dem Neckarlauf bis zur Mündung in Mannheim folgt.

Neckarursprung Galerie