Türen mit Patina und Geschichte

Türen erfüllen als Ein- und Ausgang menschlicher Behausungen eine Schlüsselfunktion. Sie schützen vor rauen Wetterverhältnissen und ungebetenen Eindringlingen, schaffen einen privaten Raum für Intimität und Entspannung und ermöglichen eine notwendige Sicherheit für den Menschen .
Die ‚Tür an sich‘ ist heute ein Objekt mit hoher Symbolkraft und hat es deshalb auch in der Bildenden Kunst als Motiv zu einer einiger Bedeutung gebracht.
Auf vielfältige Weisen kann eine Tür einladen, Räume zu betreten. Sie ist der Zugang zur Vergangenheit – dort oft zum Unbewussten und manchmal zu einem Geheimnis – oder Tor zu Neuem, zu einem Aufbruch mit all seinen Risiken und Chancen, sie eröffnet vielleicht den Weg zu unbekannten Universen oder sogar ins Jenseits.
Das Abbild einer Tür ist in meiner Fotografie deshalb eine Aufforderung zu träumen und die Gedanken schweifen zu lassen.

Türen-Strukturen

Die Geschichte und Erscheinung einer Türe ist unheimlich inspirierend. Die Natur hat Zeichen, Formen und Strukturen im Lauf der Jahre in der Oberfläche ausgebildet – aber es gibt auch Einträge, die Menschen geschaffen haben