Stimmung ist alles …

We tend to imagine what we need to complete (to make sense of) what we see. This is true of photography, but it is also true of how we use our visual cortex in our daily activities.Everything we see is a ‘construction’, and it’s so innate to us that we’re not even aware of it.
Diese Islandbilder spielen die Dramaturgie des Wetters wieder. Ständige Änderungen, mal ist es furchteinflößend, düster, grauschwarz, abweisend . Innerhalb Minuten ist es auch auch anders. Es ist ,wie es ist.